Slipeinlagen

Stoffslipeinlagen

Stoffslipeinlagen – können die was? Diese Frage stellen sich viele Frauen. Und wie bei so vielen Dingen im Leben ist das reine Geschmackssache. Es gibt Frauen, die wollen nicht mehr ohne Slipeinlage. Und andere tragen nie eine. Das ist beides völlig in Ordnung. Alles was zählt ist, dass Du Dich wohl fühlst. Und mir bei Almo ist es wichtig, dass Du dieses Wohlfühlgefühl in seiner besten Ausführung zu spüren bekommst. Zuerst einmal zählt dazu das kuschelige Gefühl in der Hose. Die Almo Slipeinlagen sind ebenso wie die Stoffbinden aus Bio-Baumwolle.

Slipeinlage aus Stoff

Doch die beste Slipeinlage aus Stoff nützt Dir nichts, wenn sie nicht ihre Aufgabe erfüllt. In Sachen Saugstärke und Wäscheschutz steht eine Almo Slipeinlage herkömmlichen Slipeinlagen in nichts nach. Wusstest Du übrigens, dass jedes Jahr über fünf Millionen Slipeinlagen gekauft werden – und dabei ein sehr kurzes Leben haben? Bei Slipeinlagen handelt es sich um ein Verbrauchsprodukt. Einmal getragen kommen sie in den Mülleimer. In Sachen Umweltschutz nicht gerade die beste Lösung.

Slipeinlagen aus Baumwolle

Daher sind Slipeinlagen aus Baumwolle eine echte Alternative, auf die Du Dich jeden Tag verlassen kannst – und die Dir ein doppelt gutes Gefühl geben. Und weil wir von Almo richtig weit denken hast nicht nur Du und die Umwelt etwas von unseren Slipeinlagen – sondern auch die Frauen, die jeden Tag ihr bestes geben, damit Du Dich rundum wohlfühlst. Die Produkte von Almo werden in kleinen Nähereien in Mittelfranken genäht und sind somit Made in Germany. Damit die Slipeinlage nicht verrutscht wird sie mit einem Knopf im Slip befestigt.

Es werden alle 11 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 11 Ergebnisse angezeigt